Teilen

Untermenü

Der Landkreis bei Facebook

Button zu Facebook

KFZ-Online-Portal

Logo ikfz

Außerbetriebsetzung und Wiederzulassung

Übergabe der Ausbildungs-Navis an der Brüder-Grimm-Gesamtschule in Bebra

Ausbilldungsnavi BruederGrimmSchule

Das Ausbildungs-Navi bietet Hilfe bei der Suche nach einem Ausbildungs- oder Studienplatz in der Region und wird vom Landkreis mit seinen Kooperationspartnern an alle knapp 1300 Schulabgänger im Kreis verteilt, hier in der Brüder-Grimm-Gesamtschule an die Klasse 10c. Foto: Landkreis Hersfeld-Rotenburg

 

Für knapp 1300 Schülerinnen und Schüler rückt das Ende der Schulzeit im Landkreis Hersfeld-Rotenburg immer näher – und damit auch der Beginn eines neuen Lebensabschnittes. Doch wie es danach für sie weitergeht, wissen nur die Wenigsten. Ausbildung oder Studium? Hilfe dabei bietet das Ausbildungs-Navi, das ab sofort an alle Schulabgänger im Kreis übergeben wird.

„Eine erfolgreiche Ausbildung ist der Grundstein für eine gesicherte Zukunft. Das Navi führt euch zu einem geeigneten Ausbildungsberuf oder Studium“, sagte Landrat Dr. Michael Koch am Montagvormittag bei der Übergabe der Navis an der Brüder-Grimm-Gesamtschule: „Qualifizierte junge Menschen sind gefragter denn je, also nutzt die Chance, die euch die Region – unsere Heimat – bietet.“

Von A wie Automobilkaufmann bis Z wie Zerspanungsmechaniker – über 400 Ausbildungsstellen bei 70 Unternehmen stehen in der Broschüre. Die genauen Tätigkeiten, das Anforderungsprofil, die Ausbildungsdauer und Aufstiegsmöglichkeiten werden bei jedem Beruf erklärt und das in fünf Branchen: gewerblich-technische Berufe in Industrie und Handwerk, kaufmännische Berufe im Handel und öffentlichem Dienst, Berufe im Gastgewerbe und Lebensmittelbereich, soziale und medizinische Berufe sowie Duales Studium und Ausbildung für Abiturienten.

Ziel des Navis ist es, so Landrat Koch, die jungen Menschen in der Region zu halten: „Sie sind unsere Fachkräfte von morgen.“ Die Broschüre soll die Schulabgänger im Kreis auf die Zukunftsaussichten vor der eigenen Haustür aufmerksam machen.

Zusammen mit den Kooperationspartnern wird die Broschüre seit 2012 an die Schulabgänger im Kreis übergeben. Das Navi ist eine gemeinsame Initiative von Landkreis, Schulamt, Agentur für Arbeit, Industrie- und Handelskammer, Kreishandwerkerschaft, Wirtschaftsförderungsgesellschaft und des Bewerber-Services.

Online-Lehrstellenbörse

Im Internet ist das Ausbildungs-Navi als Online-Lehrstellenbörse unter www.ausbildungs-navi.de zu finden. Dort können Interessierte Wunschberuf und Wunschort eingeben, sie erhalten dann alle Angebote im Umkreis von maximal 50 Kilometern. Über 5000 Ausbildungs- und Studienplätze aus dem Landkreis Hersfeld-Rotenburg und acht Thüringer Wirtschaftsregionen von 670 Unternehmen sind auf der Plattform zu finden.  

 

Bankverbindung

Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg • IBAN: DE26 5325 0000 0000 0000 31 • BIC: HELADEF1HER 

Postbank Frankfurt/M. • IBAN: DE92 5001 0060 0212 4776 07 • BIC: PBNKDEFF