Kreisstraße 56 wegen Baumpflege gesperrt

Am Donnerstag, 10. März und Freitag, 11. März wird die Kreisstraße 56 zwischen Gilfershausen und Braunhausen für alle Verkehrsteilnehmenden voll gesperrt. Grund dafür sind Baumpflegearbeiten am Gilfershäuser Tunnel. Die Umleitung über Bebra, die...

weiterlesen

Duale Studierende gesucht: Bauingenieurwesen

Der Kreisausschuss des Landkreises Hersfeld-Rotenburg bietet Studienplätze für: Studenten (m/w/d) im dualen Studiengang Bauingenieurwesen (B. Eng.) Der Landkreis Hersfeld-Rotenburg verfügt über mehrere Immobilien, darunter Bürogebäude sowie...

weiterlesen

„Eine gelebte Partnerschaft zum Wohle aller“

Was vor 25 Jahren mit der notfallmedizinischen Versorgung in Großensee begann, ist heute gelebte Praxis: Am 8. November 1995 schlossen der Landkreis Hersfeld-Rotenburg und der benachbarte Wartburgkreis eine Vereinbarung, dass der Kreis Hersfeld-Rotenburg die rettungsdienstliche...

weiterlesen

Geistalhalle wird für 2,1 Millionen Euro saniert

Die Geistalhalle wird seit Herbst 2020 umfangreich saniert, mittlerweile sind die Fortschritte deutlich erkennbar: insgesamt werden hier 2,1 Millionen Euro investiert. Neben den heimischen Sportvereinen, die die Halle in Nicht-Corona-Zeiten benutzen, profitieren auch die Schüler und Lehrer...

weiterlesen

Schnelleres Internet für Schulstandort Heringen

Der Landkreis Hersfeld-Rotenburg hat am Dienstag auf dem Dach der Werratalschule eine Richtfunkantenne installiert, die künftig dem Schulstandort Heringen eine Internetgeschwindigkeit mit bis zu 500 Mbit pro Sekunde ermöglicht.

weiterlesen

Knüll soll Naturpark werden - Karten liegen offen

Die Region Knüll soll Naturpark werden und sie kommt diesem Ziel immer näher: Die rechtlichen Anforderungen des Projekts des Zweckverbands Knüll sind bereits erfüllt, bis zur Ausweisung des Knülls als Naturpark fehlt nur noch ein letzter Schritt: die Offenlegung der...

weiterlesen

Übergabe von 1.400 Trikots für unsere Vereine!

Auf Initiative von Landrat Dr. Michael Koch wurden jetzt im Rahmen der Aktion "Zurück auf den Platz!" die ersten von der Sparkasse gesponserten Trikotsätze an die heimischen Sportvereine übergeben. In dieser Woche wird mit der flächendeckenden Übergabe von knapp 1.400...

weiterlesen

Bundeswehr-Einsatz um drei Wochen verlängert

Der Einsatz der Bundeswehr im Landkreis Hersfeld-Rotenburg wird um drei Wochen verlängert, bis zum 28. März. Landrat Koch hat aufgrund des noch immer vorhandenen Bedarfs an Unterstützung beantragt, dass die Soldatinnen und Soldaten weiterhin Alten- und Pflegeheime entlasten.

weiterlesen

Die Arbeit  des Fachdienstes Finanzmanagement und Controlling erfolgt auf der Grundlage der Bestimmungen der Hessischen Landkreisordnung (HKO), der Hessischen Gemeindeordnung (HGO), der Gemeindehaushaltsverordnung und der Gemeindekassenverordnung. Weiterhin sind das Hessische Verwaltungsvollstreckungsgesetz, Bundes- und Landesgesetze (insbesondere Finanzausgleichsgesetz), Erlasse der Ministerien und Verfügungen der Aufsichtsbehörde sowie Kreistags- und Kreisausschussbeschlüsse umzusetzen.

Die Aufgaben gliedern sich in die Bereiche:

  • Zentrales Finanzmanagement;
  • Koordination der jährlichen Haushaltsplanung;
  • Erstellung der Jahresrechnungen (Schlussbilanz, produktorientierte Ergebnis- und Finanzrechnung);
  • Berechnung des Kommunalen Finanzausgleichs und weiterer Umlagen;
  • Entwicklung steuerungsrelevanter Daten (Budgetberichte, Abweichungsanalysen, Kennzahlen sowie ad-hoc-Berichte) und
  • Zentrales Forderungs- und Kreditmanagement.

 

Kontakt

Kreisausschuss des Landkreises Hersfeld-Rotenburg
Fachdienst Finanzen
Friedloser Straße 12
36251 Bad Hersfeld

Leitung: 

Antje Baumgarten

Telefon:

06621 87-1200

Fax:

06621 87-571200

E-Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Beschlossener Haushalt 2021

Deckblatt Haushalt2021

Der beschlossene Haushalt 2021 öffnet sich bei einem Klick auf das Foto. Er kann zudem hier eingesehen werden.