Über 700 freiwillige Helferinnen und Helfer haben sich vergangenen Samstag mächtig ins Zeug gelegt: Beim elften Freiwilligentag des Landkreises Hersfeld-Rotenburg engagierten sie sich bei gemeinnützigen Mitmach-Aktionen im gesamten Kreisgebiet, um ihre Gemeinden und Städte zu verschönern. Insgesamt 71 Aktionen sind im Vorfeld angemeldet worden. Landrat Torsten Warnecke stattete vier Projekten einen Besuch ab und überbrachte Schecks: Der Landkreis unterstützt den Freiwilligentag, der in der bundesweiten Woche des bürgerlichen Engagements stattfand, mit bis zu 100 Euro pro Aktion.

Zuerst eine Safari um die Welt, dann eine Rallye durch den Dschungel und zum Schluss eine Reise auf den Mars: Bei den drei Freizeiten des Landkreises Hersfeld-Rotenburg in den Sommerferien erlebten Kinder und Jugendliche im Alter von sieben bis 15 Jahren unvergessliche Momente.

Mit der Berufswahl trifft ein junger Mensch eine der wichtigsten Entscheidungen seines Lebens. Hilfe bei der Suche nach einem Ausbildungs- oder Studienplatz in der Region bietet das Ausbildungs-Navi, das ab sofort an alle rund 1200 Schulabgängerinnen und Schulabgänger aus dem Landkreis Hersfeld-Rotenburg verteilt wird.

Mit gemeinsamer Stimme fordern die 41 Frauenverbände der Berliner Erklärung aus allen Bereichen der Gesellschaft die Politik zu entschlossenem Handeln auf: Ein „Weiter so“ darf es nach der Bundestagwahl im Herbst nicht mehr geben. Es ist Zeit für Parität, ohne Ausnahmen. Nur mit verbindlichen gesetzlichen Regelungen lassen sich die Gender Gaps bis 2030 schließen.

Einen Teilerfolg im BMBF-Wettbewerb „SifoLIFE – Demonstration innovativer, vernetzter Sicherheitslösungen“ haben der Landkreis Hersfeld-Rotenburg und das Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik IEE erzielt. Mit ihrem Projektvorschlag »Energy-Islands-HeRo« sind sie in der ersten Wettbewerbsphase zusammen mit 13 weiteren Projekten ausgewählt worden, ihre Ideen zu einem Konzept für innovative Sicherheitslösungen weiterzuentwickeln. In der zweiten Phase werden dann bis zu fünf Kommunen die Chance erhalten, ihre Konzepte in der Praxis zu demonstrieren.

Der Landkreis Hersfeld-Rotenburg hat ein neues Aushängeschild: Als Klimakommune wurde der Kreis jetzt vom Land Hessen ausgezeichnet. Mit dem Projekt „Nachhaltige Regenwasser-Bewirtschaftung“ gewann er in der Kategorie „Klimaanpassung“ des hessischen Wettbewerbs „So machen wir’s 2021“.

Der 33. Instrumentalwettbewerb der Musikschule in Zusammenarbeit mit der Stiftung der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg und dem Förderkreis der Musikschule, welcher letztes Jahr ausfallen musste, wird dieses Jahr nachgeholt.

Die Corona-Pandemie hat unzählige Bereiche des gesellschaftlichen Lebens komplett durcheinandergewirbelt. Für Familien, deren Kinder in den Jahren 2020 und 2021 geboren wurden, gab es nur sehr eingeschränkt Möglichkeiten, Gruppenangebote wahrzunehmen. Dabei ist es in der ersten Lebensphase besonders wichtig, sich mit anderen Eltern auszutauschen, Anregungen zur Versorgung und Förderung der Kinder zu erhalten und den Nachwuchs untereinander in Kontakt zu bringen.

Über ein Vierteljahrhundert lang bei einem Arbeitgeber unter Vertrag zu stehen, ist heute keine Selbstverständlichkeit mehr. Sechs Mitarbeitende der Kreisverwaltung Hersfeld-Rotenburg haben genau das geschafft. Sie wurden jetzt anlässlich ihrer Dienstjubiläen von Landrat Dr. Michael Koch geehrt. Drei Personen wurden zudem in den Ruhestand verabschiedet.

Karrierestart in der Kreisverwaltung: Am Mittwoch haben 12 Auszubildende (zehn Verwaltungsfachangestellte und zwei Fachinformatiker für Systemintegration) sowie drei Studierende und acht Fachoberschulpraktikanten ihre Ausbildung und Studium beim Landkreis Hersfeld-Rotenburg begonnen. Der erste Arbeitstag im Landratsamt begann mit der offiziellen Begrüßung durch Landrat Dr. Michael Koch: „Ich freue mich, mit Ihnen die Besten aller Bewerber vor mir zu haben. Sie können stolz auf sich sein, dass Sie sich im Auswahlverfahren durchgesetzt haben.“

Ob Fitnesskurse, Sprachen lernen oder Schulungen im Umgang mit dem Smartphone: Das neue Programm der Volkshochschule erscheint am Samstag, 21. August als Zeitungsbeilage in der Hersfelder Zeitung und der HNA. Das neue Semester hält eine Vielzahl an verschiedenen Kursen für alle Altersklassen bereit.

Vielerorts wird über den steigenden Fachkräftemangel geklagt, in der Kreisverwaltung Hersfeld-Rotenburg nicht: insgesamt 20 Nachwuchskräfte des Aus- und Weiterbildungsjahrgangs 2021 sind kürzlich für ihre erfolgreichen Abschlüsse geehrt worden.

In der konform nach den aktuellen Coronaregelungen bestuhlten Sporthalle der Konrad-Duden-Schule, konnte die Musikschule des Landkreises Hersfeld-Rotenburg nach langer Zeit wieder ihr traditionelles Best of… Konzert vor den hessischen Sommerferien stattfinden lassen.

Das Medienzentrum Hersfeld-Rotenburg in Rotenburg (Pestalozzistraße 7) legt während der hessischen Sommerferien eine kurze Pause ein. Zwischen dem 16. August und 27. August bleibt das Medienzentrum geschlossen.

Unterkategorien