Teilen

Untermenü

Der Landkreis bei Facebook

Button zu Facebook

KFZ-Online-Portal

Logo ikfz

Außerbetriebsetzung und Wiederzulassung

Landrat Dr. Koch und Bürgermeister Wirth laden zu Info-Veranstaltung in Richelsdorf 

Bergbau

Große Ungewissheit herrscht nach wie vor bei den Bewohnern des Wildecker Ortsteils Richelsdorf hinsichtlich arsenbelasteter Grundstücke im Ort. Eine Informationsveranstaltung, zu der Landrat Dr. Michael Koch und Bürgermeister Alexander Wirth jetzt einladen, soll den Betroffenen bessere Transparenz verschaffen. Fest steht, dass der jahrelange Kupferschieferbergbau Spuren hinterlassen hat und die Altlasten beseitigt werden müssen. Betroffen sind nach jetzigem Stand 23 Grundstücke entlang des Baches Weihe.

Um das weitere Vorgehen bezüglich der arsenbelasteten Grundstücke gemeinsam zu besprechen, suchen Landrat Dr. Michael Koch und Bürgermeister Alexander Wirth erneut das Gespräch mit den Einwohnern von Richelsdorf. Die Informationsveranstaltung findet statt am Dienstag, 4. Februar. Los geht es um 17 Uhr in der Weißberghalle in Richelsdorf.
Auch der Regierungspräsident Hermann-Josef Klüber hat die Teilnahme seiner Behörde zugesagt. Landrat Koch sagt: „Wir brauchen dringend ein strukturiertes Vorgehen der Landesbehörden. Ich bin dem Regierungspräsidenten Hermann-Josef Klüber dankbar, dass er sich sofort zu einem konkreten Termin bereiterklärt hat und sich die Situation auch vor Ort anschauen wird.“

Bergbau1In einer verabschiedeten Resolution hatte der Kreistag Hersfeld-Rotenburgs zuletzt darum gebeten, dass das Land Hessen die Sanierungskosten der betroffenen Grundstücke komplett übernimmt. Auch in der Bürgersprechstunde des Landrats am 21. Januar in Richelsdorf wurde das Thema diskutiert, es entstand die Idee einer weiteren Info-Veranstaltung. Eingeladen hierzu sind nun alle interessierten Bürger. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Bankverbindung

Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg • IBAN: DE26 5325 0000 0000 0000 31 • BIC: HELADEF1HER 

Postbank Frankfurt/M. • IBAN: DE92 5001 0060 0212 4776 07 • BIC: PBNKDEFF