Aktionstag zum „Safer Internet Day“ an der Gesamtschule Schenklengsfeld

Alte HändeAm Dienstag, 11. Februar, bietet „netw@ys“, die Medienplattform im Landkreis Hersfeld-Rotenburg, zum weltweiten „Safer Internet Day 2020“ einen praxisorientierten Aktionstag an der Gesamtschule Schenklengsfeld an. Ziel ist die Begegnung zwischen Jugendlichen und älteren Menschen, die mehr über eine sichere Nutzung des Internets lernen möchten. Egal, ob es um den Gebrauch von Whatsapp, Fragen zum Einkauf im Internet, Onlinebanking oder den Schutz der eigenen Daten geht: Die Schüler werden interessierten Senioren in kurzen, praxisnahen Arbeitseinheiten alle Fragen rund um das Surfen im Netz über den PC und das Handy beantworten.

Unterstützt werden sie hierbei durch Vertreter von netw@ys. Auch bei einem gemeinsamen Mittagsimbiss gibt es die Möglichkeit zum Austausch zwischen Jung und Alt. Die Veranstalter möchten an den Erfolg des vergangenen Jahres an der Jakob-Grimm-Gesamtschule in Rotenburg anknüpfen. Die Neuauflage des Aktionstages beginnt um 9.30 Uhr in der Gesamtschule Schenklengsfeld (Dreienbergstraße 28-36, 36277 Schenklengsfeld) mit einer kurzen Einführung und endet gegen 13 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist jedoch bis Freitag, 31. Januar, beim Fachdienst Senioren des Landkreises erforderlich unter der Telefonnummer 06621 875308 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Hintergrund:

Veranstalter des Aktionstages in Schenklengsfeld ist die Medienplattform „Netw@ys“ im Landkreis Hersfeld-Rotenburg in Kooperation mit der Ortsjugendpflege Kuppenrhön und der Gesamtschule Schenklengsfeld. „Netw@ys“ ist ein Zusammenschluss von Institutionen und Personen, die regional und überregional medienpädagogisch tätig sind. Nähere Infos finden Sie unter www.netways.hef-rof.de.

Die EU-Initiative „klicksafe“ ruft zum jährlich stattfindenden „Safer Internet Day“ auch 2020 wieder bundesweit Schulen, Unternehmen und Organisationen dazu auf, sich mit eigenen Aktionen, Projekten und Veranstaltungen zu beteiligen. Weltweit wird der Aktionstag für mehr Sicherheit im Internet am 11. Februar 2020 in mehr als 100 Ländern veranstaltet. Weitere Informationen zum Safer Internet Day und zum Thema sicherer Umgang im Netz finden Sie unter www.klicksafe.de/sid.

 

Bankverbindung

Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg • IBAN: DE26 5325 0000 0000 0000 31 • BIC: HELADEF1HER 

Postbank Frankfurt/M. • IBAN: DE92 5001 0060 0212 4776 07 • BIC: PBNKDEFF