Mit einem Video-Adventskalender geht die Musikschule des Landkreises Hersfeld-Rotenburg in die diesjährige Weihnachtszeit. Täglich gilt es dann, einen neuen musikalischen Videobeitrag hinter den Türchen zu entdecken.

Das Jubiläumsjahr 2019 der Kreismusikschule hatte mit seinen vielfältigen Veranstaltungen einen großen Nachhall in das Jahr 2020 hinüber hinterlassen. Viele weitere Konzerte und Projekte sollten 2020 folgen, doch dann kam der erste Lockdown. Statt Ensemble und Orchesterproben stand plötzlich Online-Unterricht auf dem Programm. Der jährliche, gemeinsam mit der Sparkasse Hersfeld-Rotenburg und dem Förderkreis der Musikschule veranstaltete Instrumentalwettbewerb musste ausfallen und auch die geplante Verschiebung in den November war durch den zweiten Lockdown nicht mehr möglich.

Für die Schülerinnen und Schüler teilweise ein große Enttäuschung. Viele hatten sich schon auf den Wettbewerb vorbereitet und wurden dann regelrecht ausgebremst. Andere machten trotz der schwierigen Unterrichtssituation mit wechselndem Online- und Präsenzunterricht immense Fortschritte und konnten diese nicht wie gewohnt auf der Bühne präsentieren.

Adventskalender2020

Zwischen viel Konzeptionsarbeit für die Fortsetzung der Präsenzunterrichte, war sich Musikschulleiter Timo Wichmann sicher, dass zum Ausgleich zumindest bis zum Jahresende eine Alternative für die entfallenen Veranstaltungen her musste. Der Einfall kam dann abends nach dem Unterricht beim Überqueren des Schulhofs. Das traditionelle Weihnachtskonzert, welches eigentlich immer am ersten Adventswochendende stattfindet, musste in irgendeine andere Form gebracht werden. „Ein Live-Stream wäre wegen der zu hohen beteiligten Personenzahl und dem damit verbunden Aufwand für Technik und Hygienekonzept nicht umsetzbar gewesen, daher hatte ich die Idee, den Schülerinnen und Schülern eine Plattform zu geben, ihre weihnachtlichen Musikbeiträge erstmalig als Video der Öffentlichkeit zu präsentieren“, erläutert Timo Wichmann sein Alternativkonzept. Für zusätzlichen weihnachtlichen Flair soll dabei die Einbindung der Videos in einen Adventskalender sorgen, bei dem man jeden Tag gespannt sein kann, welches musikalische Geschenk sich dahinter verbirgt.

Die Musikschulleitung in neuer Rolle

Der Vorschlag fand sowohl beim Lehrkörper als auch bei den Schülerinnen und Schülern großen Zuspruch und inzwischen befindet man sich, unter Einhaltung entsprechender Hygienevorgaben, in einer regen Filmproduktion, um alle Türchen rechtzeitig zum Start in die Adventszeit befüllen zu können. Regie und Kamera, sowie den Schnitt übernimmt größtenteils Musikschulleiter Timo Wichmann in seiner zusätzlichen neuen Rolle als Videoproduzent.

Digitale Kompetenzen nutzen

„Für die Zukunft sehe ich eine große Chance in der Nutzung neuer digitaler Medien als Ergänzung zum Unterricht, auch nach Corona. Die digitalen Kompetenzen, die wir dieses Jahr im Rahmen der Corona-Krise erlangt haben, müssen wir weiter ausbauen und intelligent einsetzen, um den Unterricht den Bedürfnissen unserer Schülerinnen und Schüler anzupassen“, sagt Timo Wichmann und freut sich auf diese Herausforderung und natürlich auch auf alle Besucher des Video-Adventskalenders.

Der Adventskalender ist ab dem 01.12.2020 auf der Startseite der Musikschul-Webseite aufrufbar: www.musikschule-hef-rof.de.

Bankverbindung

Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg • IBAN: DE26 5325 0000 0000 0000 31 • BIC: HELADEF1HER 

Postbank Frankfurt/M. • IBAN: DE92 5001 0060 0212 4776 07 • BIC: PBNKDEFF