Frischer Wind in der Kinder- und Jugendarbeit

64 KiJuFoe JugendleiterSchulung 2022 220505 1Hersfeld-Rotenburg, 9. Mai 2022 - Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft „JuLeiCa“ des Landkreises Hersfeld-Rotenburg haben 25 junge Menschen zu Jugendgruppenleitern ausgebildet. „Es ist schön zu sehen, mit wie viel Engagement die angehenden Ehrenamtlichen sich einbringen, um später einmal Kinder- und Jugendgruppen anleiten zu dürfen“, lobt das Betreuerteam. 

Die Ausbildung fand sowohl in Präsenz als auch digital statt. Über mehrere digitale Einheiten wurden die wesentlichen Inhalte wie Gruppenprozesse, Entwicklungspädagogik oder auch Suchtprävention gelehrt. Auf eine Präsenzveranstaltung konnte nicht gänzlich verzichtet werden. Inhalte, die von erheblicher Bedeutung sind oder eine Interaktion in der Gruppe erfordern, können nur vor Ort angeboten werden. Hierzu gab es eine

mehrtägige Veranstaltung in Bad Hersfeld. Bei dieser wurden Inhalte wie Kindeswohl, Medienpädagogik, rechtliche Grundlagen, Leitungsstile, Erlebnispädagogik und verschiedene Workshops wie beispielsweise Theaterpädagogik und Streitschlichtung angeboten. Zudem gab es noch verschiedene kreative Angebote, die rege von den Teilnehmenden angenommen wurden. Die pädagogischen Zielsetzungen dieser Einheiten wurden immer wieder gemeinsam herausgearbeitet, um die Sinnhaftigkeit den angehenden Jugendgruppenleitern darzulegen.

Der Zusammenhalt der jungen Menschen und ihr Wille, sich ehrenamtlich zu engagieren haben dazu beigetragen, dass die Ausbildung in dieser Form stattfinden konnte. „Das Ehrenamt und die damit erworbenen Kompetenzen tragen dazu bei, dass die jungen Menschen eine wichtige Verantwortung in der Gesellschaft übernehmen und somit in ihrem weiteren Lebensweg gestärkt werden“, hält das Betreuerteam, das sich aus Hauptamtlichen und Ehrenamtlichen zusammensetzt, abschließend fest.

Auch im kommenden Jahr wird es wieder eine Jugendleiter-Schulung geben. Bei Interesse hilft Marielena Herbst unter Telefon 06621 87 5216 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne weiter.

 

64 KiJuFoe JugendleiterSchulung 2022 220505 2Die Arbeitsgemeinschaft „JuLeiCa des Landkreises Hersfeld-Rotenburg“ bildete kürzlich 25 neue Jugendgruppenleiter aus. © Landkreis Hersfeld-Rotenburg

 

Info: Arbeitsgemeinschaft JuLeiCa

Die Arbeitsgemeinschaft „JuLeiCa im Landkreis Hersfeld-Rotenburg“ ist ein Zusammenschluss folgender Organisationen: Christina Heimeroth (Fachstelle für Suchtprävention, Diakonisches Werk Hersfeld-Rotenburg), Marielena Herbst (Kinder-, Jugend- und Familienförderung des Landkreises Hersfeld-Rotenburg), Dirk Schulze-Hoppe (Schulsozialarbeit GSO), Sandra Kriese (Kommunale Kinder- und Jugendarbeit Rotenburg a. d. Fulda), Susann Wittmann (Ortsjugendpflege Philippsthal/ Friedewald), Manuela Kleinwächter (Stadtjugendpflege Bad Hersfeld), Alexandra Eger-Römhild (Ev. Ortsjugendpflege Kuppenrhön), Richard Ewald (Evangelische Jugend des Kirchenkreises Hersfeld und Rotenburg), Lucienne Apel (Jugendarbeit Aulatal-Geistal), Sara Schulten (Fachbereich Generation Bebra) sowie Ralf Stanzel und André Güth (ehrenamtliche Mitarbeiter).